Widerstandstechnik für die Industrie


Gekapselte Leistungswiderstände
 
  Produktmerkmale
Gekapselte Leistungswiderstände
 
  • 20…2.500 W
  • Schutzklasse IP50…IP65
  • extrem impulsfest bis 150 KJ
  • hohe Spannungsfestigkeit / eigensicher
  • montagefreundliche Bauform
  • kundenspezifische Litzenkonfektionierung
  • optional UL zertifiziert
 
Flüssigkeitsgekühlte Leistungswiderstände
 
  Produktmerkmale
Flüssigkeitsgekühlte Leistungswiderstände
 
  • 20 KW
  • hohe Leistungsdichte bei kompakter Bauform
  • geringe Oberflächentemperaturen
  • hohe Packungsdichten möglich
  • impulsfest
  • hohe Spannungsfestigkeit / eigensicher
  • für die meisten Kühlflüssigkeiten geeignet
 
Gehäusebaugruppen
 
  Produktmerkmale
Gehäusebaugruppen
 
  • 100…3.000 W
  • Widerstandselemente berührungsgeschützt
  • modular
  • vorkonfektioniert
  • extrem impulsfest
  • hohe Spannungsfestigkeit / eigensicher
 
Kleinleistungswiderstände
 
  Produktmerkmale
Kleinleistungswiderstände
 
  • 1…40 W
  • überlastfähig
  • breites Typenspektrum
  • geringe Baugrößen
  • ideal für Leiterkarten
  • optional mit Auslötsicherung
  • diverse Anschlusstechniken
 
Zementierte Drahtwiderstände
 
  Produktmerkmale
Zementierte Drahtwiderstände
 
  • 3…300 W
  • runde und flachovale Bauformen
  • optional mit festem oder einstellbarem Abgriff
  • diverse Anschlusstechniken
  • gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • hohe Durchschlagsfestigkeit
  • optional induktionsarm
 
Glasierte Drahtwiderstände
 
  Produktmerkmale
Glasierte Drahtwiderstände
 
  • 5…500 W
  • tropenfähig / geschützt gegen Umwelteinflüsse
  • hohe Durchschlagsfestigkeit
  • gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • gleichspannungsfest
  • diverse Anschlusstechniken
 
Drahtdrehwiderstände
 
  Produktmerkmale
Drahtdrehwiderstände
 
  • 4…100 W
  • lineares Regelverhalten
  • viele Sonderausführungen
  • diverse Anschlusstechniken
  • optional mit Achsfeststellvorrichtung
  • unterschiedliche Schleiferausschaltungen
 
Sonderbauformen
 
  Produktbeschreibung
Sonderbauformen
  Anwendungsbeispiele:
  • Brems- und Anfahrwiderstände für Triebwagen, U-Bahnen und Straßenbahnen sowie für den Einsatz in fahrbaren Belastungswiderständen zum Prüfen von z.B. Generatoren.
  • Hochspannungs-Filterwiderstände und Dämpfungswiderstände für Kompensationsanlagen und für R/C-Glieder in Industrieanwendungen.
 
Zubehör
 
  Produktbeschreibung
Zubehör
 
  • Bolzenmontage mit/ohne Befestigungswinkel
  • Traversen
  • Haltefedern (für Baureihen GK und ZK)
  • Fußwinkel / Befestigungswinkel
  • Zentrierscheiben
  • keramische Scheiben

Druckoptimierte Version